Mr. Bean-Darsteller Rowan Atkinson geht in der Action-Komödie wieder als trotteliger Geheimagent auf Verbrecherjagd. Diesmal führt in sein Auftrag in den fernen Osten.

Kinostart: 06.10.2011

Szenenbild aus Johnny English - Jetzt erst recht mit Rowan AtkinsonRowan Atkinson

Rowan Atkinson
als Johnny English

Szenenbild aus Johnny English - Jetzt erst recht mit Gillian AndersonGillian Anderson

Gillian Anderson
als MI7 Agent Pamela Thornton

Dominic West

Dominic West
als Simon Ambrose

Rosamund Pike
als Kate Sumner

Daniel Kaluuya
als Agent Tucker

Richard Schiff
als Fisher

Williams Belle
als Ling

Pik-Sen Lim
als Killer-Putze

Eric Carte
als Agent One

Roger Barclay
als Agent Two

Togo Igawa
als Ting Wang

Miles Jupp
als Techniker

Tim McInnerny
als Quartermain

Eleanor Wyld
als Rezeptionistin 1

Mandi Sidhu
als Rezeptionistin 2

Margaret Clunie
als Rezeptionistin 3

Handlung

Nach einem gescheiterten Auftrag in Mosambik zieht sich der MI7-Topspion Johnny English fernab der Zivilisation nach Tibet zurück, um sich von der peinlichen Schmach zu erholen. Doch es dauert nicht lange, bis seine Dienste wieder gefragt sind: Das Leben des chinesischen Premierministers ist in Gefahr, und dadurch droht ein nuklearer Krieg. Gut, dass der Geheimagent sich noch von einem tibetischen Mönch in asiatischer Kampfkunst hat unterweisen lassen. Johnny English ist bereit für seine nächste Mission.

Nach einem gescheiterten Auftrag in Mosambik zieht sich der MI7-Topspion Johnny English fernab der Zivilisation nach Tibet zurück, um sich von der peinlichen Schmach zu erholen. Doch es dauert nicht lange, bis seine Dienste wieder gefragt sind: Das Leben des chinesischen Premierministers ist in Gefahr, und dadurch droht ein nuklearer Krieg. Gut, dass der Geheimagent sich noch von einem tibetischen Mönch in asiatischer Kampfkunst hat unterweisen lassen. Johnny English ist bereit für seine nächste Mission.

Kritik

Endlich zurück:?Rowan Atkinson, der außergewöhnlichste Geheimagent Seiner Majestät, auf neuer Mission.

Vergesst Bond & Co. - hier kommt Johnny, Johnny English. Der britische MI7-Geheimagent hat vor nichts und niemand Angst. Nur kann er das nicht beweisen, seit er nach einer ziemlich desaströsen Mission in Mozambique erstmal nach Tibet flüchtete, um in einem Kloster neue Kräfte zu tanken. Bei den Mönchen lernt er in orangener Kluft Konzentration und asiatische Kampftechniken, trainiert hart und kehrt zurück nach London, fit für die nächste Mission Impossible. Der chinesische Premierminister schwebt in größter Gefahr, es droht ein nuklearer Krieg. Da ist der außergewöhnlichste Agent des M17 der richtige Mann am rechten Ort, um mit dem ultimativen Masterplan den Bösewichten zu zeigen, wo es lang geht und nebenbei die Welt zu retten. Jetzt erst recht! Acht Jahre nach der durchgeknallten Komödie "Johnny English - der Spion, der es versiebte" kehrt Mr. Bean, Pardon Rowan Atkinson mit Wucht zurück und legt eine Agenten-Parodie zum Brüllen hin. Brillant, wenn er in Anzug und Krawatte seine Gegner mit außergewöhnlichem Körpereinsatz erschreckt. Der Spion im Dienste seiner Majestät hat es einfach drauf, hat keine Furcht und keine Ahnung. Mit von der wilden Partie ist auch Ex-Bond-Darsteller Pierce Brosnan. Da kann nichts schief gehen. Wer Action, Herz, Humor und harte Männer liebt, kommt voll auf seine Kosten.

Wertung Questions?

FilmRanking: 685 +46

Filmwertung

Redaktion
-
User
5
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
4.3
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
2.7
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
5
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
2
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 6 freigegeben

FSK: ab 6

Kinostart: 06.10.2011

Frankreich/Großbritannien/USA 2011

Länge: 1 h 41 min

Genre: Komödie

Originaltitel: Johnny English Reborn

Regie: Oliver Parker

Drehbuch: Hamish McColl

Musik: Ilan Eshkeri

Produktion: Tim Bevan, Eric Fellner, Chris Clark

Kostüme: Beatrix Aruna Pasztor

Kamera: Danny Cohen

Schnitt: Guy Bensley

Ausstattung: Jim Clay

Website: http://www.johnnyenglish.de/home/entry

Zitat