James Bond jagt den skrupellosen und größenwahnsinnigen Auric Goldfinger alias Gert Fröbe im dritten und vielleicht besten Film der Agenten-Franchise.

Kinostart: nicht bekannt

Sean Connery
als James Bond

Gert Fröbe

Gert Fröbe
als Auric Goldfinger

Shirley Eaton
als Jill Masterson

Honor Blackman
als Pussy Galore

Tania Mallett
als Tilly Masterson

Harold Sakata
als Oddjob

Bernard Lee
als M

Desmond Llewelyn
als Q

Martin Benson
als Martin Solo

Cec Linder
als Felix Leiter

Austin Willis
als Simmons

Lois Maxwell
als Miss Moneypenny

Bill Nagy
als Midnight

Michael Mellinger
als Kisch

Nadja Regin
als Bonita

Richard Vernon
als Col. Smithers

Burt Kwouk
als Mr. Ling

Victor Brooks
als Alfred Blacking

Alf Joint
als Capungo

Die Handlung von James Bond 007: Goldfinger

Geheimagent James Bond "007" ist im Auftrag Ihrer Majestät und der Bank von England unterwegs im Einsatz gegen den Chef einer mit rotchinesischen Agenten durchsetzten Verbrecherorganisation, die - angeführt von dem größenwahnsinnigen Auric Goldfinger - die in Fort Knox eingelagerten Goldreserven der USA radioaktiv verseuchen will.

James Bond jagt den skrupellosen Auric Goldfinger, der durch eine Verseuchung der Goldreserven von Fort Knox den Wert seinen eigenen Goldes beträchtlich steigern will.

Kritik zu James Bond 007: Goldfinger

Der dritte Bond-Film ist ein betont jenseits aller Glaubwürdigkeit angesiedeltes Leinwandspektakel in der bekannten, formal stets glänzenden und explosiven Mischung aus Science Fiction, Abenteuer und Action. Als Bond-Girls an der Seite von Sean Connery sorgen Jill Masterson und Honor Blackman in einem der besten Agentenfilme der Franchise für den Erotikfaktor, als Bösewicht brilliert Gert Fröbe.

Wertung Questions?

FilmRanking: 32241 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: James Bond 007: Goldfinger
  • FSK ab 16 freigegeben

FSK: ab 16

Kinostart: nicht bekannt

Großbritannien 1964

Länge: 1 h 46 min

Genre: Action

Originaltitel: Goldfinger

Regie: Guy Hamilton

Drehbuch: Paul Dehn, Richard Maibaum

Musik: John Barry

Produktion: Harry Saltzman, Albert R. Broccoli

Kamera: Ted Moore

Effekte: John Stears

Schnitt: Peter R. Hunt

Ausstattung: Ken Adam, Peter Murton