Sammlung mit drei nicht gerade herausragenden Horrorfilmen.

Kinostart: nicht bekannt

Handlung

"Töte!": Als Patrick einen Untermieter für sein Apartment sucht, meldet sich zu seiner Freude die attraktive Holly. Doch schon bald muss er feststellen, dass es in der Umgebung der jungen Frau nicht mit rechten Dingen zugeht. "Memorial Day - Der Tod wartet schon": Mit einer Gruppe von Mitstudenten kehrt Rachel an den See zurück, an dem vor drei Jahren ihr Bruder durch einen Unfall starb. Schon kurz nach ihrer Ankunft sorgt ein mysteriöses Phantom dafür, dass sich die Reihen der Ausflügler lichten. "Silo Killer": Acht unbedarfte College-Kids unternehmen einen Ausflug ausgerechnet dahin, wo seit Wochen junge Leute spurlos verschwinden...

Kritik

Sammlung mit drei nicht gerade herausragenden Horrorfilmen, unter denen einzig "Töte!" etwas mehr Aufmerksamkeit verdient: nicht nur, dass die Doppelgängerinnen-Story inklusive psychopathischem Psychiater ansprechend umgesetzt ist, auch ist hier Drew Barrymore dabei zu bewundern, wie sie nach Kinderstardasein und folgenden Drogenexzessen erste Anstrengungen unternahm, wieder in die Erfolgsspur zurück zu wechseln. Im Slasher "Silo Killer" gibt es zumindest noch Anflüge von Selbstironie und Parodie, was dem bierernsten "Freitag der 13."-Abklatsch "Memorial Day" leider gänzlich abgeht.

Wertung Questions?

FilmRanking: 21305 -7416

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Horror Collection

Kinostart: nicht bekannt

USA 2002

Genre: Horror

Originaltitel: Horror Collection

Regie: Christopher Alender, Avi Nesher, Bill Koning