Kinostart: 12.10.1973

Handlung

Zur Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs fliehen fünf Gefangene in einem Fesselballon. Ein Unwetter treibt sie auf eine einsame Insel, wo ihnen ein Unbekannter aus zahlreichen Notlagen hilft. Der Retter entpuppt sich als der sagenumwobene Kapitän Nemo mit seinem U-Boot Nautilus. Als ein Vulkan ausbricht und das Eiland versinkt, opfert sich Nemo für die Gestrandeten und verhilft ihnen zur Flucht.

Zur Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs fliehen fünf Gefangene in einem Fesselballon. Ein Unwetter treibt sie auf eine einsame Insel, wo ihnen ein Unbekannter aus zahlreichen Notlagen hilft. Der Retter entpuppt sich als der sagenumwobene Kapitän Nemo mit seinem U-Boot Nautilus.

Kritik

Italienisch-französisch-spanische Version des Jules Verne-Klassikers mit Omar Sharif ("Dr. Schiwago") in der Hauptrolle. Der populäre Stoff ist ansehnlich umgesetzt, hat jedoch einige Längen. Eine lohnenswerte Ergänzung für jede Familienvideothek, jedoch zu sehr in seiner Zeit verhaftet, um sich zu einem großem Erfolg zu entwickeln. Mit Engagement können mittlere bis gute Umsätze erreicht werden.

Wertung Questions?

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Herrscher einer versunkenen Welt
  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 12.10.1973

Frankreich/Italien/Spanien 1973

Länge: 1 h 41 min

Genre: Sci-Fi

Originaltitel: L' isola misteriosa e il capitano Nemo

Regie: Juan Antonio Bardem