Kinostart: nicht bekannt

Handlung

Frankreich, während des 2. Weltkriegs. Marie, die zwei Kinder zu ernähren hat, während ihr Mann in Kriegsgefangenschaft ist, unternimmt aus Gefälligkeit für eine Nachbarin eine Abtreibung. Sie entdeckt, daß sie Geschick für diese Tätigkeit besitzt und sich mit dem Geld ihr Leben erleichtern kann. Immer professioneller betreibt sie ihr Gewerbe und vermietet nebenbei Zimmer an Prostituierte. Selbst der Tod einer Kundin läßt sie unbeeindruckt. Ihr verwundet aus dem Krieg zurückgekehrter Ehemann, den sie völlig aus ihrem Leben ausschließt und durch einen jungen Liebhaber ersetzt, zeigt sie schließlich heimlich an. Ein Sondergericht statuiert ein Exempel und verurteilt sie zum Tode.

Eine Frau, die sich während des II. Weltkriegs als "Engelmacherin" betätigt, endet 1949 durch Hinrichtung. Meisteregisseur Chabrol inszenierte das historische Frauenschicksal für ein anspruchsvolles Publikum.

Kritik

Meisterregisseur Claude Chabrol ("Masken") hat diesen klarsichtigen und bewegenden Film ganz um seine Hauptdarstellerin Isabelle Huppert (die 1978 als "Violette Nozire" eine ähnlich komplexe Gestalt für Chabrol spielte) und die Figur der 1949 hingerichteten Marie-Luise Giraud konzipiert. Das brillant gespielte Drama zwingt den Betrachter je nach eigenem Standpunkt und dem Fortgang der Geschichte zu einer ambivalenten Einstellung der Heldin gegenüber. Regisseur Chabrol beobachtet, ohne zu moralisieren, die Kritik an der Doppelmoral der Gesellschaft stellt sich dabei von alleine ein. Der meisterliche Film und achtbare Kinoerfolg ist ein Muß für jede gut sortierte und ambitionierte Videothek.

Wertung Questions?

FilmRanking: 26370 -4754

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Eine Frauensache
  • FSK ab 16 freigegeben

FSK: ab 16

Kinostart: nicht bekannt

Frankreich/Italien 1988

Länge: 1 h 50 min

Genre: Drama

Originaltitel: Une affaire de femmes

Regie: Claude Chabrol

Drehbuch: Claude Chabrol, Colo Tavernier O'Hagan

Musik: Matthieu Chabrol

Produktion: Marin Karmitz

Kamera: Jean Rabier