"Rehauge" Audrey Hepburn in einer zauberhaften Romanze.

Kinostart: 06.10.2017

Handlung

Prinzessin Anne macht auf Europa-Reise in Rom Halt. Als sie heimlich ausbricht, trifft sie auf den Reporter Joe Bradley, der sich als amerikanischer Reiseführer ausgibt und ihr die Stadt zeigt. In Wahrheit ist der zynische Medienmann hinter einer Exklusivstory her. Es kommt anders: Während des wunderschönen Tages verliebt er sich in Anne, die ihm auf die Schliche kommt und ihn von seinem Vorhaben abbringt. Am nächsten Tag gibt ihr Joe beim Presseempfang die heimlich geschossenen Fotos zurück. Beide haben sich verändert.

Kritik

Einer der erfolgreichsten Filme der 50er Jahre, Evergreen, zauberhafte Romanze und Audrey Hepburns erste Hauptrolle, die ihr den Oscar brachte und sie zum Weltstar machte. Hepburn repräsentierte den anmutig mädchenhaften intelligenten Frauentyp, der als Gegensatz zur "Sexbombe" der Zeit ein neues Schönheitsideal etablierte. Gregory Peck perfektioniert vornehme Zurückhaltung. Die Lambretta, mit der sie durch Rom brausen, wurde der Motorroller der 50er Jahre. Zehn Oscar-Nominierungen, drei Oscars (Hepburn, Drehbuch, Kostüme).

Wertung Questions?

FilmRanking: 18064 -4905

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Kinostart: 06.10.2017

USA 1953

Länge: 1 h 58 min

Genre: Komödie

Originaltitel: Roman Holiday

Regie: William Wyler

Drehbuch: Ian McLellan Hunter

Musik: Georges Auric

Produktion: William Wyler

Kostüme: Edith Head

Kamera: Henri Alekan, Franz Planer