Kinostart: nicht bekannt

Christopher Walken

Christopher Walken
als Roger Barlow

Morgan Freeman

Morgan Freeman
als Charles Peterson

William H. Macy

William H. Macy
als George McLendon

Die Handlung von Drei verliebte Diebe

Roger, Charles und George sind als altgediente Museumswächter aus Boston oft besser mit ihren Schutzobjekten vertraut als die professionellen Museumsführer und dementsprechend wenig begeistert, als auch ihre drei liebsten Exponate an ein Museum in Kopenhagen veräußert werden sollen. Kurzerhand beschließt das Trio, die Kunstwerke dezent beiseite zu schaffen und durch Kopien zu ersetzen. Komplizierte Schlachtpläne werden ent- und wieder verworfen, Ehefrauen zicken, unvorhergesehene Schwierigkeiten tauchen auf, doch nichts kann ihren Enthusiasmus bremsen.

Drei Museumswärter wollen dem Verkauf ihrer Lieblingskunstwerke ins Ausland nicht tatenlos zusehen. Mit Christopher Walken, William H. Macy und Morgan Freeman hochkarätig besetzte Kriminalkomödie um einen Altherrenraubzug.

Kritik zu Drei verliebte Diebe

Christopher Walken ("King of New York"), William H. Macy ("Fargo") und Morgan Freeman ("The Code") sind das Trio reifer Herren, das sich nicht mit dem Lauf der Dinge abfinden will und auf die alten Tage zu Ehren der Kunst noch einmal ein richtig "Rififi"-mäßiges Gaunerstück aufs Parkett legt in dieser gut gelaunten Kriminalkomödie mit unerwarteten wie auch vorhersehbaren Wendungen. Walken bekommt die meiste Screen Time, Marcia Gay Harden ist seine neurotische Frau, und Peter Hewitt ("Garfield") liefert solides Regiehandwerk. Ein großer Spaß!

Wertung Questions?

FilmRanking: 29358 -6825

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Drei verliebte Diebe

Kinostart: nicht bekannt

USA 2008

Genre: Komödie

Originaltitel: The Maiden Heist

Regie: Peter Hewitt

Drehbuch: Michael LeSieur

Musik: Rupert Gregson-Williams

Produktion: William H. Macy, Morgan Freeman, Lori McCreary, Rob Paris, Bob Yari

Kostüme: Ha Nguyen

Kamera: Ueli Steiger

Schnitt: Carole Kravetz

Ausstattung: Chris Roope