Zweite Verfilmung nach Veronica Roths Bestsellertrilogie, in der die geflüchtete, mit vielen Eigenschaften gesegnete Heldin Tris von der machthungrigen Diktatorin gejagt wird.

Kinostart: 19.03.2015

Szenenbild aus Die Bestimmung - Insurgent mit Shailene WoodleyShailene Woodley

Shailene Woodley
als Beatrice 'Tris' Prior

Theo James

Theo James
als Four

Szenenbild aus Die Bestimmung - Insurgent mit Kate WinsletKate Winslet

Kate Winslet
als Jeanine Matthews

Octavia Spencer
als Johanna

Jai Courtney
als Eric

Naomi Watts
als Evelyn

Ray Stevenson
als Marcus

Miles Teller
als Peter

Zoë Kravitz
als Christina

Ansel Elgort
als Caleb Prior

Maggie Q
als Tori

Mekhi Phifer
als Max

Daniel Dae Kim
als Jack Kang

Keiynan Lonsdale
als Uriah

Suki Waterhouse
als Marlene

Ashley Judd
als Natalie Prior

Die Handlung von Die Bestimmung - Insurgent

Nach der Ermordung ihrer Eltern und der Machtergreifung durch Jeanine, Anführerin der Gelehrten, ist Tris mit ihrem Freund Four auf der Flucht. Wohin sich die beiden auch wenden, ob ins Lager der Friedfertigen, Freimütigen oder Fraktionslosen, immer werden sie von Jeanines langem Arm erreicht, gefährden sie das Leben derer, die ihnen Zuflucht bieten. Dabei ahnt Pris nicht, dass ihre Divergenz der Schlüssel zur Öffnung einer mysteriösen Box ist, in der Jeanine das Geheimnis zur Festigung ihrer Macht sieht.

Kritik zu Die Bestimmung - Insurgent

Eine junge Frau entscheidet sich für die Fraktion der Furchtlosen und somit für ein gnadenloses Training, das auch dringend von Nöten ist. Denn ihr Weg führt sie direkt in den Kampf gegen das System. "Die Bestimmung - Divergent" hat ohne jeden Zweifel die Grundlage für ein fesselndes Action-Adventure gelegt, auf dessen Fortsetzung nicht nur die Fangemeinde der Bestseller-Trilogie gebannt gewartet hat. In "Die Bestimmung - Insurgent" spitzt sich der Konflikt mit den machthungrigen Ken, allen voran ihrer eiskalten Anführerin Jeanine (Kate Winslet), dramatisch zu. Tris (Shailene Woodley), Four (Theo James) und Caleb (Ansel Elgort) bleibt keine andere Wahl, als ihre gefährliche Mission fortzusetzen. Zudem müssen Tris und Four auf ihrer Flucht unbedingt herausfinden, warum ausgerechnet sie die Opfer dieser unerbittlichen Jagd durch die Ken sind. In den Ruinen eines dystopischen Chicagos suchen sie Verbündete und riskieren dabei nicht nur ihr eigenes Leben. Tris muss sich den Konsequenzen längst vergangener Entscheidungen stellen. Mutig versucht sie, die Wahrheit über die Vergangenheit ihrer Welt zu entschlüsseln und damit die Basis für eine Zukunft für sich und ihre Freunde zu schaffen. Über 30 Millionen Mal wurde die Bestseller-Buchreihe von Veronica Roth weltweit verkauft. Die Verfilmung des ersten Teils begeisterte im letzten Jahr mehr als 600.000 Besucher. "Die Bestimmung -- Insurgent" basiert auf Roth' Roman "Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit" und wird von dem deutschen Regisseur Robert Schwentke ("Flightplan", "R.E.D.") erstmals in packendem 3D auf die Leinwand gebracht. Shailene Woodley ("Das Schicksal ist ein mieser Verräter") und Theo James ("Underworld: Awakening") sind ein starkes Duo, das sich im Laufe der Geschichte immer näher kommt. Die prominenten Neuzugänge Naomi Watts, Octavia Spencer und Shootingstar Suki Waterhouse komplettieren das Starensemble um Kate Winslet und Ansel Elgort.

Fazit: Packende Action in 3D: In der Fortsetzung des Millionenhits kämpfen Tris und ihre Freunde in einem spektakulären Sci-Fi-Abenteuer um die Rettung der Zivilisation. Der Aufstand beginnt!

Wertung Questions?

FilmRanking: 931 +39

Filmwertung

Redaktion
-
User
5
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 19.03.2015

USA 2015

Länge: 1 h 59 min

Genre: Sci-Fi

Originaltitel: The Divergent Series: Insurgent

Regie: Robert Schwentke

Drehbuch: Akiva Goldsman, Mark Bomback, Brian Duffield

Musik: Joseph Trapanese

Produktion: Pouya Shahbazian, Lucy Fisher, Douglas Wick

Kostüme: Louise Mingenbach

Kamera: Florian Ballhaus

Schnitt: Nancy Richardson, Stuart Levy

Ausstattung: Alec Hammond

Website: http://www.bestimmung-filme.de