Deutsche Verfilmung des weltweiten Bestsellers „Der Medicus“ von Autor Noah Gordon.

Kinostart: 25.12.2013

Die Handlung von Der Medicus

Wir befinden uns im 11. Jahrhundert in London. Hier lebt der junge Robert Cole, der über eine besondere Gabe verfügt, denn er spürt schon frühzeitig, wenn für einen Menschen das Ende gekommen ist. Das erste Mal widerfuhr ihm dies, als er spürte das seine Mutter bald sterben werde. Auf sich allein gestellt, beschließt der Waisenjunge sich einem fahrenden Bader anzuschließen, der neben einigen Tricks auch über Grundkenntnisse in der Heilkunde verfügt. Robert erlernt dessen Fähigkeiten, muss aber schnell feststellen, dass diesen gewisse Grenzen gesetzt sind. Daraufhin beschließt er nach Persien zu reisen, um dort die weiter fortgeschrittenen Heilpraktiken des Wissenschaftlers und Arztes Ibn Sina zu erlernen.

Allerdings ist diese Reise mit einigen Gefahren verbunden, die nicht nur auf dem beschwerlichen Weg liegen, sondern auch in Persien selbst, wo Christen nicht mehr geduldet werden und sich Robert daher als Jude ausgeben muss. Trotzdem wird Robert zunächst von der Schule abgewiesen. Durch einen Zufall, bei dem er schwer am Kopf verletzt wird, wird er von Ibn Sina höchstpersönlich ärztlich behandelt und von ihm selbst in die Gruppe der Studenten aufgenommen. Robert steht eine ganz neue Welt des Wissens bevor, doch er muss auch mit der Gefahr leben, als Christ enttarnt zu werden.

Der Medicus - Ausführliche Kritik

„Der Medicus“ ist die filmische Adaption des gleichnamigen historischen Bestseller-Romans des Autors Noah Gordan. Darin macht sich ein Waisenjunge mit einer besonderen Gabe und einem unstillbaren Wissensdurst auf die Suche nach einem Lehrmeister der Medizin. Diesen findet er im weitentfernten Persien und unternimmt eine beschwerliche Reise dorthin, die ihn vor jede Menge Herausforderungen stellt.

Der deutsche Regisseur Philipp Stölzl hat sich an diese beliebte Vorlage herangewagt und den Medicus filmisch umgesetzt. Herausgekommen ist dabei ein echtes Filmevent, das bei dem deutschen Publikum zu einem wahren Erfolgshit wurde. Der Film wurde nicht nur im Kino, sondern auch exklusiv als Zweiteiler im deutschen Fernsehen ausgestrahlt. Dabei musste sich Regisseur Stölzl hier einer echten Herausforderung stellen, diesen weltweiten Bestseller adäquat in Szene zu setzen. Doch die Zuschauerzahlen und die Kritiken zu „Der Medicus“ sprechen für sich und verzeichnen für Stölzl einen Erfolg auf ganzer Linie. In die Hauptrollen dieses historischen Epos schlüpfen hier die internationalen Darsteller Tom Payne, Emma Rigby und Stellan Skarsgård.

Wertung Questions?

FilmRanking: 342 +4

Filmwertung

Redaktion
-
User
4.5
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
3
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
2
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
4
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
3
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
3
Deine Wertung

Info

Kinostart: 25.12.2013

Genre: Action