Kinostart: 05.11.1992

Stephen Dorff

Stephen Dorff
als P. K. mit 18 Jahren

John Gielgud

John Gielgud
als St. John

Armin Mueller-Stahl

Armin Mueller-Stahl
als Doc

Morgan Freeman
als Geel Piet

Fay Masterson
als Maria

Daniel Craig
als Sgt. Botha

Alois Moyo
als Gideon Duma

Simon Fenton
als P. K. mit 12

Ian Roberts
als Hoppie Gruenewald

Guy Witcher
als P. K. mit 7

Marius Weyers
als Prof. Daniel Marais

Die Handlung von Der Glanz der Sonne

Der kleine Waisenjunge P.K. wird im Südafrika der 30er Jahre von einem deutschen Komponisten in den Wissenschaften und von dem schwarzen Sträfling Geel Piet im Boxen unterrichtet. Geel Piet verbreitet unter seinen Landsleuten, daß P.K. einst Frieden bringen wird. Im Alter von 18 macht sich der Junge, mittlerweile ein Boxchampion, daran, die Prophezeiung zu erfüllen.

Schon als Kind wird PK in den 40er Jahren in Südafrika in den Kampf zwischen Schwarzen und Weißen verwickelt. Sein Name wird dabei zur Legende. Als Student findet sich der junge Boxer erneut an vorderster Front des Rassenkampfes. Seine liberale Haltung und seine Freundschaft zu Schwarzen bringen ihn in Konflikt mit den Behörden und dem erzkonservativen Vater seiner Freundin. Als diese bei einem Polizeieinsatz getötet wird, eskaliert die Situation. PK und dem Schwarzen Gideon bleibt nur die Flucht.

Der kleine Waisenjunge P.K. wird im Südafrika der 30er Jahre von dem schwarzen Sträfling Geel Piet im Boxen unterrichtet. Dieser verbreitet unter seinen Landsleuten, daß P.K. einst Frieden bringen wird. Im Alter von 18 macht sich der Junge, mittlerweile ein Boxchampion, daran, die Prophezeiung zu erfüllen.

Kritik zu Der Glanz der Sonne

Erneut variiert John G. Avildsen sein aus "Rocky" und "Karate Kid" bekanntes Thema vom Underdog, der sich aller widriger Umstände zum Trotz durchsetzen kann. Seine kaum versteckte Kritik an den Zuständen in Südafrika opfert Avildsen professionell inszenierter Box-Action.

Wertung Questions?

FilmRanking: 14198 -3490

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Der Glanz der Sonne
  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 05.11.1992

USA 1992

Länge: 1 h 51 min

Genre: Drama

Originaltitel: The Power of One

Regie: John G. Avildsen

Drehbuch: Robert Mark Kamen

Musik: Hans Zimmer, Johnny Clegg

Produktion: Arnon Milchan

Kamera: Dean Semler

Schnitt: John G. Avildsen