Spin-off der bei Fans sehr beliebten Serie "Babylon 5", in der die Besatzung eines Raumschiffs ein Mittel gegen ein tödlisches Virus finden muss.

Kinostart: nicht bekannt

Gary Cole

Gary Cole
als Matthew Gideon

Tracy Scoggins
als Capt. Elizabeth Lochley

Daniel Dae Kim
als John Matheson

David A. Brooks
als Max Eilerson

Peter Woodward
als Galen

Marjean Holden
als Sarah Chambers, M.A.

Carrie Dobro
als Dureena Nafeel

Die Handlung von Babylon 5 - Crusade

Der interstellare Krieg gegen die Schatten ist vorbei, doch deren ehemalige Diener, die Drakh, sinnen auf Rache. In der Erdatmosphäre lassen sie ein biotechnisch verändertes Virus frei, das nach einer Zeitspanne von fünf Jahren die Erdbvölkerung auslöschen soll. Das Raumschiff "Excalibur" unter der Führung von Captain Matthew Gideon wird losgeschickt, um ein Gegenmittel gegen das Virus zu finden.

Kritik zu Babylon 5 - Crusade

"Crusade" ist eine Spin-off-Serie der erfolgreichen Geschichten um die Raumstation "Babylon 5". Wie schon bei der originalen Serie war für "Crusade" ebenfalls eine Laufzeit von fünf Jahren geplant, daher auch die verhältnismäßig lange Inkubationszeit des Virus. Allerdings sorgten inhaltliche Differenzen zwischen den Produzenten und dem amerikanischen TV-Sender, der die Serie ausstrahlte dafür, dass bereits nach den 13 Folgen der ersten Staffel Schluss war.

Wertung Questions?

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Babylon 5 - Crusade

Kinostart: nicht bekannt

USA 1999

Genre: Sci-Fi

Originaltitel: Babylon 5 - Crusade

Drehbuch: J. Michael Straczynski