Perfektes Popcorn-Kino mit Michael Douglas.

Kinostart: nicht bekannt

Handlung

Ihre Romane sind aufregend und romantisch, ihr Leben nicht. Bestsellerautorin Joan führt ein langweiliges Leben. Bis Bandit Ralph ihre Schwester entführt. Die Lösegeldforderung: Eine Schatzkarte, die Joan kurz vorher zugestellt wurde. Kaum in Kolumbien angekommen, interessiert sich auch der korrupte Chef der Geheimpolizei dafür und lockt sie in den Urwald. Dort trifft sie auf den Abenteurer Jack Colton, der ihr seine Hilfe anbietet: gegen Bezahlung. Sie verliebt sich in Jack, mit dem sie ihr diesmal echtes Dschungelabenteuer durchsteht.

Der Besitz einer Schatzkarte des grünen Diamanten stürzt die Abenteuerroman-Autorin Joan Wilder in ein lebensgefährliches Unternehmen. In dem Abenteurer Colten findet sie jedoch einen Partner - nicht nur fürs Geschäftliche...

Kritik

Die Außenaufnahmen des spritzigen Abenteuer-Ulks entstanden in Mexiko und im Zion National Park in Utah. Das Originaldrehbuch schrieb eine Kellnerin. Da Sylvester Stallone an der Hauptrolle wenig interessiert war, übernahm sie Produzent Michael Douglas. Für ihre Schriftstellerin in Nöten und in Liebe mit einem Raubein (daher der Titel "Romancing the Stone") gewann Kathleen Turner einen Golden Globe. Der Beginn der Welterfolge von Regisseur Robert Zemeckis ("Forrest Gump"). Perfektes Popcorn-Kino mit Action, Humor und Romantik.

Wertung Questions?

FilmRanking: 13246 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten
  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: nicht bekannt

USA 1984

Länge: 1 h 46 min

Genre: Komödie

Originaltitel: Romancing the Stone

Regie: Robert Zemeckis

Drehbuch: Diane Thomas

Musik: Alan Silvestri

Produktion: Michael Douglas

Kamera: Dean Cundey