Spannendes Spionage-Drama von Robert Zemeckis mit Brad Pitt und Marion Cotillard in den Hauptrollen.

Kinostart: 01.12.2016

Die Handlung von Allied - Vertraute Fremde

Im Jahr 1942, während des Zweiten Weltkriegs, erhält der kanadische Nachrichtenoffizier Max Vatan von den Alliierten den Auftrag im marokkanischen Casablanca den deutschen Botschafter zu erschießen. Allerdings soll er nicht allein, sondern zusammen mit der französischen Widerstandskämpferin Marianne Beauséjour arbeiten. Sie sollen sich als Ehepaar ausgeben, um so weniger Verdacht zu erwecken. Allerdings fliegt Max fast auf und muss daher weitere Vorsichtsmaßnahmen treffen. Trotzdem gelingt es dem Spionage-Paar schließlich nach einem Ablenkungsmanöver den Botschafter zu töten.

Da es während ihres Auftrags ganz schön gefunkt hat zwischen den beiden, beschließen sie zu heiraten und so leben sie zusammen mit ihrer Tochter Anna ein glückliches Leben in London. Zumindest bis zu dem Zeitpunkt, als Max den Auftrag erhält seine Frau umzubringen, denn einer Zeugenaussage folgend, soll es sich bei dieser um eine deutsche Doppelagentin handeln, die im Auftrag Hitlers handelte. Die echte Widerstandskämpferin Marianne Beauséjour sei hingegen schon lange von den Deutschen hingerichtet worden.

Allied - Vertraute Fremde - Ausführliche Kritik

Der Film „Allied – Vertraute Fremde“ ist ein spannendes Spionage-Drama von Regisseur Robert Zemeckis, der für seine großen Blockbuster „Cast Away – Verschollen“ oder auch die „Zurück in die Zukunft“-Trilogie bekannt geworden und ein Garant für gutes Kino ist. In seinem Film „Allied – Vertraute Fremde“ lässt er die beiden Hollywood-Stars Brad Pitt („Once Upon a Time in Hollywood“) und Marion Cotillard („Inception“) als traumhaftes Spionage-Paar auftreten, die am Ende selbst zu Feinden werden, da sie vielleicht doch ein doppeltes Spiel spielen. Sowohl durch das Setting als auch durch Brad Pitt fühlt man sich hier unweigerlich an den Film „Mr. & Mrs. Smith“ erinnert.

Dabei hat der Film „Allied – Vertraute Fremde“ durchaus etwas mehr inhaltliche Tiefe, als dieser Actionfilm von 2005, denn er schwankt ständig zwischen Spionage-Thriller und romantischem Drama und verleiht dem Film damit neue spannende, wie unerwartete Facetten. Auch wenn die Rolle für Brad Pitt nicht hundertprozentig optimal gewählt ist, geben die beiden Protagonisten hier doch ein gutes Paar ab, auch was das Schauspielerische betrifft.

Wertung Questions?

FilmRanking: 2948 >99

Filmwertung

Redaktion
4.5
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
3
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
1
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
5
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
4
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
5
User
-
Deine Wertung

Info

Kinostart: 01.12.2016

Genre: Drama