Kinostart: nicht bekannt

Tracey Ullman
als Sylvia Stickles

Johnny Knoxville

Johnny Knoxville
als Ray-Ray Perkins

Selma Blair

Selma Blair
als Caprice Stickles

Chris Isaak
als Vaughn Stickles

Suzanne Shepherd
als Big Ethel

Mink Stole
als Marge the Neuter

Jackie Hoffman
als Dora

Patricia Campbell Hearst
als Paige

Handlung

Einst herrschten an der Hartford Road in Baltimore Sitte und Ordnung. Seit neustem jedoch breiten sich Unzucht und Perversion aus wie ein Flächenbrand, nicht einmal die Familie die konsequent lustfeindlichen Sylvia bleibt davon verschont. Schon formiert sich Widerstand unter dem Banner der "Neuters", der Geschlechtslosen. Nach einem Unfall mit Dachschaden tanzt jedoch ausgerechnet Sylvia aus der Reihe. Die solidarisiert sich fortan mit dem stadtbekannten Sittenstrolch Ray Ray und ruft eine sexuelle Revolution aus.

Ein kräftiger Klaps vor den Kopf erhöht die sexuelle Leistungsbereitschaft in der neuen Spießbürger-treffen-Sexmaniacs-Satire von John Waters ("Pink Flamingos").

Kritik

Harte Zeiten für John Waters, Amerikas profiliertesten Berufsprovokateur der 70er Jahre. Was einst als schockierend galt, hat im Zeitalter von "Scary Movie" und Todd Phillips weitgehend an Schrecken verloren, und etwas wirklich Revolutionäres will dem einstigen König des schlechten Geschmacks nicht einfallen. Also dreht er die Zoten von dunnemals alle noch einmal mit deutlich mehr Geld und gewinnt hochkarätige Charakterdarsteller für eine dank Johnny "Jackass" Knoxville und Selma Blair mit Monstermöpsen zumindest im Verleih recht aussichtsreiche Sache.

Wertung Questions?

FilmRanking: 11073 -873

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: A Dirty Shame

Kinostart: nicht bekannt

USA 2004

Genre: Komödie

Originaltitel: A Dirty Shame

Regie: John Waters

Drehbuch: John Waters

Musik: George S. Clinton, Tracy McKnight

Produktion: Christine Vachon, Ted Hope

Kostüme: Van Smith

Kamera: Steve Gainer

Schnitt: Jeffrey Wolf

Ausstattung: Vincent Peranio, Halina Gebarowicz

Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.