Zum Inhalt springen

Meine schöne innere Sonne - Isabelle und ihre Liebhaber - Filmplakat

Meine schöne innere Sonne - Isabelle und ihre Liebhaber
Drama, Komödie (Frankreich 2017)

  • FSK ab 12 freigegeben

Französisches Liebes-Drama mit Juliette Binoche und Gérard Depardieu um eine Single-Frau in Paris, die sich nach vielen gescheiterten Dates beim Thema Liebe nun von einem Wahrsager beraten lässt.

Mehr zum Film

Meine schöne innere Sonne - Isabelle und ihre Liebhaber Meine schöne innere Sonne - Isabelle und ihre Liebhaber Meine schöne innere Sonne - Isabelle und ihre Liebhaber Meine schöne innere Sonne - Isabelle und ihre Liebhaber Meine schöne innere Sonne - Isabelle und ihre Liebhaber

Ab 14. Dezember 2017 im Kino

Isabelle (Juliette Binoche) ist eine attraktive Frau, die Männern schon immer ins Auge gestochen ist. Den Einen hat sie bisher allerdings noch nicht gefunden. So hangelt sie sich in Paris immer verzweifelter von einem Date zum anderen.

Denn wo Isabelle beruflich schon einige Erfolge vorweisen kann, scheitert sie privat immer wieder aufs Neue: Die Kompromisse, die sie in ihren Beziehungen eingehen müsste, stehen für Isabelle in keinem Verhältnis zu den Ansprüchen, die sie eigentlich an ihre Partner stellt.

Am Ende ist die Künstlerin so verzweifelt, dass sie sich an den Wahrsager Denis (Gérard Depardieu) wendet: Doch ist er der Richtige, um ihre Frage nach der Wahrhaftigkeit der Liebe ein für alle Mal beantworten zu können?

Credits

Frankreich 2017 — 95 Min.
FSK ab 12 freigegeben