Zum Inhalt springen

Lady Macbeth - Filmplakat

Lady Macbeth
Drama, Historienfilm (Großbritannien 2016)

  • FSK ab 12 freigegeben

Intensives Historien-Drama um eine junge Frau, die aus ihrem Ehe-Gefängnis ausbrechen will – allen Konsequenzen zum Trotz.

Mehr zum Film

Lady Macbeth Lady Macbeth Lady Macbeth Lady Macbeth Lady Macbeth

Ab 2. November 2017 im Kino

In England wird im Jahr 1856 die attraktive, junge Katherine (Florence Pugh) mit dem älteren Alexander (Paul Hilton) verheiratet. Nicht aus Liebe, wie Katherine ihr Gatte und dessen Familie immer wieder deutlich machen.

Sie empfinden die junge Frau eher als Last und legen ihr so viele Regeln auf, dass sie sich wie in einem Gefängnis fühlt. Zum Glück für Katherine muss Alexander zu einer längeren Reise aufbrechen. Die einst lebensfrohe Frau wagt sich wieder aus dem Haus und kann zum ersten Mal seit langer Zeit wieder befreit atmen.

Bei einem Spaziergang trifft sie auf den Arbeiter Sebastian (Cosmo Jarvis). Die beiden fühlen sich sofort voneinander angezogen und beginnen schon kurze Zeit später eine heiße Affäre. Doch wie wird Alexander reagieren, wenn er von der Beziehung erfahren sollte und kann Katherine ihr neues Glück überhaupt wieder aufgeben?

Credits

Großbritannien 2016 — 88 Min.
FSK ab 12 freigegeben