Zum Inhalt springen

Die Hütte - Ein Wochenende mit Gott - Filmplakat

Die Hütte - Ein Wochenende mit Gott
Drama, Literaturverfilmung (USA 2016)

  • FSK ab 12 freigegeben

Trauernder Vater wird per Brief in die Hütte eingeladen, wo seine tote Tochter zuletzt gesehen wurde. Abstender: Gott! Nach dem Bestseller von Milliam Paul Young.

Mehr zum Film

Die Hütte - Ein Wochenende mit Gott Die Hütte - Ein Wochenende mit Gott Die Hütte - Ein Wochenende mit Gott Die Hütte - Ein Wochenende mit Gott Die Hütte - Ein Wochenende mit Gott

Ab 10. Februar 2017 im Kino

Seine jüngste Tochter Missy gilt als tot, seit sie vor Jahren in einer Hütte unweit des Campingplatzes der Familie zuletzt gesehen wurde. Vater Mackenzie Allen Phillips ist seitdem von tiefer Trauer zerstört. Doch dann erhält er per Brief eine Einladung in die schicksalhafte Hütte. Der Brief kommt von ... Gott! Lange ringt "Mack" mit sich. Schließlich tritt er die Reise an – und erlebt Wundersames...

Buchautor William Paul Young landete mit seinem Roman, der mit tiefen Glaubensfragen ringt, einen Bestseller, der weltweit hitzig debattiert und millionenfach verkauft wurde. Regisseur Stuart Hazeldine bleibt bei seiner Verfilmung klugerweise nahe an der Vorlage und lässt die Geschichte für sich sprechen. Mit "Avatar"-Star Sam Worthington und Oscar-Gewinnerin Octavia Spencer hat er zwei Hauptdarsteller, denen man gerne durch die überraschende Handlung folgt.

Credits

USA 2016 — 133 Min.
FSK ab 12 freigegeben

  • OT: The Shack
  • Regie: Stuart Hazeldine
  • Darsteller: Sam Worthington, Octavia Spencer, Tim McGraw
  • Website: www.diehuette-film.de