Zum Inhalt springen

Heartbeats - Filmplakat

Heartbeats
Liebesfilm, Tanzfilm (USA 2017)

  • FSK ab 0 freigegeben

Bollywood meets Streetdance: Tanzfilm vom Autor von "Step Up" und "Save the Last Dance", der indische Klänge mit Hip-Hop-Moves verbindet.

Mehr zum Film

Heartbeats Heartbeats Heartbeats

Ab 10. August 2017 im Kino

Kelli (Profi-Tänzerin Krystal Ellsworth) lebt ganz für die Arbeit mit ihrer Hip-Hop-Crew. Ausgerechnet vor einem wichtigen Auftritt muss sie ihr Team aber im Stich lassen und ihre Familie zu einer Hochzeit nach Indien begleiten.

Die junge Amerikanerin ist zunächst alles andere als begeistert – eigentlich schlechte Vorzeichen für die Reise. Das ändert sich, als Kelli im fremden Mumbai den charmanten Inder Aseem (Neuentdeckung Amitash Pradhan) kennenlernt, der ihre große Leidenschaft fürs Tanzen teilt.

Bei heißen Moves rücken schon bald nicht nur zwei gegensätzliche Kulturen näher zusammen. Auf einer Achterbahnfahrt der Gefühle müssen sich die beiden die alles entscheidende Frage stellen: Hat ihre Liebe eine Chance?

Duane Adler, der als Drehbuchautor von Genre-Hits wie "Step Up", "Save The Last Dance" und "Make It Happen" genau weiß, worauf es ankommt, kombiniert zeitgenössische und traditionelle Styles, tolle Outfits und vor allem grandiose Choreographien.

Das Ergebnis ist ein einzigartiges Tanz- Spektakel, mit heißen Rhythmen, exotischen Moves, und eine energiegeladene, emotionale Liebesgeschichte zwischen Tradition und Moderne, Indien und den USA. Mit einem elektrisierenden Mix aus Hip Hop und indischer Musik und vor der atemberaubenden Kulisse Mumbais spürt man das Knistern zwischen den zwei Hauptdarstellern, die mit ihrer Performance für Gänsehautmomente sorgen.

Credits

USA 2017 — 107 Min.
FSK ab 0 freigegeben

  • OT: Heartbeats
  • Regie: Duane Adler
  • Darsteller: Krystal Ellsworth, Amitash Pradhan, Justin Chon, Daphne Zuniga
  • Website: capelight.de/heartbeats