Zum Inhalt springen

Happy End - Filmplakat

Happy End
Drama (Frankreich 2017)

  • FSK ab 12 freigegeben

Drama um eine französische Industriellen-Familie, in der Selbstmordversuche das Leben aller Mitglieder auf den Kopf stellen.

Mehr zum Film

Happy End Happy End Happy End Happy End Happy End

Ab 12. Oktober 2017 im Kino

Ehemalige Patriarchen haben es nicht leicht. Als früherer Kopf der Fabrikantenfamilie Laurent ist George (Jean-Louis Trintignant) inzwischen müde: Seine Tochter Anne (Isabelle Huppert) hat seine Rolle eingenommen und führt die Geschäfte statt seiner. Auf die Familie hat das allerdings keinen positiven Effekt. Sie zerfällt immer mehr und nun sitzt George auch noch im Rollstuhl.

Bislang sind aber Georges Versuche, seinem Leben ein Ende zu setzen, gescheitert. Als auch noch Georges ebenso zerbrechlich wie intrigant wirkende Enkelin Eve (Fantine Harduin) eine Überdosis Pillen schluckt, soll der Großvater auf Bitten der Familie am Krankenbett mit dem Mädchen reden.

George lässt sich breitschlagen. Im Hinterkopf hat der Alte allerdings bereits einen perfiden Plan, wie er Eve für seinen eigenen Tod einspannen kann...

Credits

Frankreich 2017 — 107 Min.
FSK ab 12 freigegeben