Zum Inhalt springen

Chinese zum Mitnehmen - Filmplakat

Chinese zum Mitnehmen
Komödie (Argentinien 2011)

  • FSK ab 12 freigegeben

Jun verliert die Liebe seines Lebens, durch eine vom Himmerl fallende Kuh - und macht sich auf die Suche nach seinem Onkel in Argentinien. Dort fällt er ausgerechnet dem verbitterten Eigenbrötler Roberto vor die Füße.

Chinese zum Mitnehmen in Dortmund

Mehr zum Film

Chinese zum Mitnehmen Chinese zum Mitnehmen Chinese zum Mitnehmen Chinese zum Mitnehmen

Ab 5. Januar 2012 im Kino

Roberto ist ein Eigenbrötler, wie er im Buche steht. Denn der Inhaber eines Eisenwarengeschäfts in Buenos Aires sammelt lieber Zeitungsausschnitte mit kuriosen Geschichten, als selbst in die Welt zu gehen und eigene zu erleben. Doch das muss er auch nicht.

Eines Tages findet eine solche nämlich ihn - und zwar in Form des jungen Chinesen Jun. Dieser spricht kein Wort Spanisch, wurde bei seiner Ankunft in Argentinien ausgeraubt und braucht dringend Hilfe. Für Roberto beginnt ein ungewöhnliches, widerwilliges Abenteuer.

Credits

Argentinien 2011 — 93 Min.
FSK ab 12 freigegeben

  • OT: Un cuento chino
  • Regie: Sebastian Borensztein
  • Darsteller: Ricardo Darín, Huang Sheng Huang, Muriel Santa Ana, Ivan Romanelli, Enric Cambray, Julia Castelló Agulló, Javier Pinto
  • Website: www.chinesezummitnehmen.de/