Zum Inhalt springen

The Boss Baby - Filmplakat

The Boss Baby
Animation (USA 2017)

  • 3D
  • FSK ab 6 freigegeben

Ein Baby im Anzug und eine globale Verschwörung: In seinem neusten Animations-Spaß lässt "Madagascar"-Regisseur Tom McGrath eine Rasselbande los.

Mehr zum Film

The Boss Baby The Boss Baby The Boss Baby

Ab 20. April 2017 im Kino

Eigentlich war für den siebenjährigen Tim alles perfekt. Als Einzelkind hatte er die ungeteilte Aufmerksamkeit seiner Eltern.

Doch als die eines Tages mit einem neuen Baby durch die Tür spazieren, ist es damit vorbei. Vor allem, weil es sich dabei um das wohl ungewöhnlichste Baby der Filmgeschichte handelt: Das Boss Baby – ein Anzugträger mit Krawatte.

Dass mit dem etwas nicht stimmen kann, ist Tim sofort klar. Also versucht er, den neuen Bruder loszuwerden.

Dabei kommt er der geheimen Mission des Boss Babys auf die Schliche. Der soll nämlich dem Geschäftsmann Francis E. Francis das Handwerk legen, dessen Firma Puppy Co. einen perfiden Plan verfolgt: Süße Welpen sollen den Babys dieser Welt die Liebe ihrer Eltern stehlen.

In der Not schließen sich die beiden Rivalen zusammen. Denn je schneller das Boss Baby den Job erledigt, desto eher kann Tim seine Eltern wieder ganz für sich haben.

Da die beiden ungleichen Brüder aber ein echtes Odd-Couple abgeben, wird daraus eine Zusammenarbeit mit Hindernissen ... und aus dem Film ein Spaß für die ganze Familie.

Deutsche Handarbeit gibt es bei dem witzigen Animationskracher übrigens auch. Kein Geringerer als Oscar-Gewinner Hans Zimmer, Großmeister der Filmmusik, sorgte für den Soundtrack.

Credits

USA 2017 — 98 Min.
FSK ab 6 freigegeben