Zum Inhalt springen

Blade Runner 2049 - Filmplakat

Blade Runner 2049
Action, Science-Fiction, Thriller (USA 2017)

  • 3D
  • FSK ab 12 freigegeben

Harrison Ford ist zurück als Rick Deckard in der bildgewaltigen Fortsetzung des SciFi-Kultfilms von Ridley Scott: 30 Jahre später ersucht ein LAPD-Cop (Ryan Gosling) Deckard um Hilfe. Regie Denis Villeneuve („Arrival“), treibender Score im typischen „Blade Runner“-Sound von Hans Zimmer.

Mehr zum Film

Blade Runner 2049 Blade Runner 2049 Blade Runner 2049 Blade Runner 2049 Blade Runner 2049

Ab 5. Oktober 2017 im Kino

Vor 30 Jahre war Rick Deckard (Harrison Ford) ein Blade Runner, ein Sonderermittler, der geflüchtete Replikanten ausschalten sollte. Seit seinem letzten, verhängnisvollen Auftrag, vier dieser untergetauchten Androiden zu enttarnen, lebt er nun vollkommen zurückgezogen. Er will nichts mehr wissen von seinem einstigen Job – aus gutem Grund …

Doch als der LAPD-Cop „K“ (Ryan Gosling) per Zufall ein sorgsam gehütetes Geheimnis aufdeckt, macht er sich auf die Suche nach Deckard. Möglicherweise kann ihm dieser als einziger helfen. Denn 2049 ist die Welt noch stärker geprägt vom rücksichtslosen Agieren großer Konzerne, die sich kein bisschen um Regeln, Gesetze und Moral scheren. Was „K“ bei seinen Ermittlungen entdeckt hat, bringt ihn und jeden, der ihm hilft, in größte Gefahr.

Credits

USA 2017 — 163 Min.
FSK ab 12 freigegeben

  • OT: Blade Runner 2049
  • Regie: Denis Villeneuve
  • Darsteller: Harrison Ford, Ryan Gosling, Ana de Armas
  • Website: www.BladeRunnerFilm.de